Allgemein

Frag deine Kandidat*innen am 16. September im „Stoffwechsel“

Der Countdown läuft, die Bundestagswahl steht vor der Tür. Ihr habt noch Fragen und wollt wissen, warum die GRÜNEN eure Stimme bekommen sollen? Dann kommt vorbei! Die Jungen Grünen Essen laden zur offenen Gesprächsrunde mit unseren Direktkandidat*innen Gönül Eğlence und Kai Gehring MdB ein.… Weiterlesen

Veranstaltung „Was bedeutet der Dieselskandal für Essen?“ am 18. September

Am Montag, den 18. September, lädt die Ratsfraktion der Essener Grünen um 19.30 Uhr in die Essener Kreuzeskirche (Kreuzeskirchstr. 16) zu einer öffentlichen Veranstaltung zum Thema „Was bedeutet der Dieselskandal für Essen?“. Diskussionsteilnehmer sind: Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer, Deutschlands renommiertester Autoexperte und Direktor des Center Automotive Research der Uni Duisburg-Essen, Simone Raskob, Umweltdezernentin der Stadt Essen und Oliver Krischer, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der grünen Bundestagsfraktion.… Weiterlesen

Claudia Roth am 12. September im KatakombenTheater

Wir diskutieren mit Claudia Roth im Katakomben-Theater. Die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags, besucht uns am 12. September im Herzen Rüttenscheids. In lockerer Atmosphäre beantwortet Claudia Fragen von A wie Außenpolitik bis Z wie Zusammenhalt, über grüne Politik und ihre eigene Vita.… Weiterlesen

Grünes Kino am 11. September um 20.00 Uhr im Filmstudio „Glückauf“

Wir zeigen: „Immer noch eine unbequeme Wahrheit – unsere Zeit läuft“

  Der ehemalige US-Vizepräsident und Präsidentschaftskandidat Al Gore kämpft weiter gegen die Zerstörung unseres Planeten und warnt vor den drohenden Folgen der globalen Erwärmung. Elf Jahre nach „Eine unbequeme Wahrheit“ bereist Gore die Welt, um zu dokumentieren, was sich seitdem verändert hat – im Guten wie im Schlechten: Auf der einen Seite steht etwa das bahnbrechende Klimaabkommen von Paris und die umweltfreundliche Technologie, auf die viele Länder in den vergangenen Jahren umgestiegen sind, auf der anderen Seite sind die globalen Veränderungen durch den Klimawandel jedoch noch größer geworden.… Weiterlesen

Grüner Stammtisch im Essener Westen am 6. September

Die GRÜNEN im Essener Westen treffen sich zu Ihrem Stammtisch am 6. September 2017, um 19:30 in der Gaststätte Nefeli, Grunert/Ecke Nöggerathstraße. Gäste und Iteressierte sind herzlich wilkommen. Themen des Abends sind u.a.: Berichte aus der BV, Anträge und Anfragen Neues aus den Stadtteilen, Veranstaltungen in unserem Bezirk: (Bsp.: Aktion Altendorferstraße am 17.9.17, Grüne Hauptstadt.) Konzert am Niederfeldsee, Diskussion mit den Bürgern zum Thema Gesamtschule Bockmühle usw Bundestagswahl Weitere Themen werden gern angenommen.… WeiterlesenWeiterlesen

GRÜNE in Rüttenscheid diskutieren über „Ruhrbahn“

Die GRÜNE Stadtteilgruppe im Bezirk II lädt für kommenden Mittwoch, 6. September ab 20.00 Uhr zu ihrem Stammtisch ins „Le Fou“, Brigittastraße Ecke Annastraße ein. Ruhrbahn-Marketingchef Nils Hoffmann stellt die neue Marke „Ruhrbahn“ vor und diskutiert mit den Verkehrsexperten der GRÜNEN über Vor- und Nachteile der Fusion von MVG und EVAG.… WeiterlesenWeiterlesen

Mehrdads Brief aus Düsseldorf

  Liebe Freundinnen und Freunde, ich freue mich, Euch mitteilen zu können, dass ich auch in der neuen Legislaturperiode wieder dem Vorstand unserer GRÜNEN Fraktion im Düsseldorfer Landtag angehöre. Zudem bin ich Sprecher für die Bereiche Arbeit, Gesundheit und Soziales sowie für Kommunalpolitik.… Weiterlesen

Kai Gehring und Bezirks-Grüne besuchten Folkwang-Universität

Am 6. Juli 2017 hat der Essener Grünen-Vorsitzende und Bundestagsabgeordnete Kai Gehring für den Wahlkreis 120 zusammen mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus dem Stadtbezirk 9 (Werden/ Kettwig/ Bredeney) den Werdener Campus der Folkwang Universität der Künste besucht. Der Rundgang wurde von Rektor Prof.… Weiterlesen

Emscher: Die Natur kehrt zurück

Der Emscherumbau ist ein bedeutender Baustein der Grünen Hauptstadt Essen 2017. Die Begrünung der Stadt mit neuen Oberflächengewässern ist auch ein Beitrag, um dem Klimawandel entgegen zu wirken. Der Umbau in Essen ist in vollem Gange. Fertiggestellt sind bereits die Mühlenemscher in Karnap, der Schurenbach in Altenessen und Teile des Mühlenbachs.… Weiterlesen

Slow Food in den Lehrplan

Manfred Weniger von Slow-Food-Essen bei den GRÜNEN in Rüttenscheid   „25 Jahre Slow Food Deutschland: Gut, Sauber, Fair – und heute?“ Manfred Weniger, Mitglied im Convivium Slow Food Essen, hat gegenüber der GRÜNEN Stadtteilgruppe Rüttenscheid im Le Fou eine Bilanz der Bewegung für gesunde, nachhaltige und regional produzierte Lebensmittel gezogen.… Weiterlesen