Allgemein

Emscher: Die Natur kehrt zurück

Der Emscherumbau ist ein bedeutender Baustein der Grünen Hauptstadt Essen 2017. Die Begrünung der Stadt mit neuen Oberflächengewässern ist auch ein Beitrag, um dem Klimawandel entgegen zu wirken. Der Umbau in Essen ist in vollem Gange. Fertiggestellt sind bereits die Mühlenemscher in Karnap, der Schurenbach in Altenessen und Teile des Mühlenbachs.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Slow Food in den Lehrplan

Manfred Weniger von Slow-Food-Essen bei den GRÜNEN in Rüttenscheid   „25 Jahre Slow Food Deutschland: Gut, Sauber, Fair – und heute?“ Manfred Weniger, Mitglied im Convivium Slow Food Essen, hat gegenüber der GRÜNEN Stadtteilgruppe Rüttenscheid im Le Fou eine Bilanz der Bewegung für gesunde, nachhaltige und regional produzierte Lebensmittel gezogen.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Bürgersprechstunde der GRÜNEN im Bezirk III

Die Stadtteilgruppe der GRÜNEN im Essener Westen laden für Mittwoch, 10 März zwischen 15.00 und 17.00 Uhr zur Bürgersprechstunde an ihrem Infostand auf dem Gervinusplatz ein. Neben dem Landtagskandidaten Ahmad Omeirat werden die Fraktionsvorsitzende und stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Doris Eisenmenger sowie ihre Fraktionskolleg*innen Ursula Schweitzer und Olaf Jasser Rede und Antwort stehen.… WeiterlesenWeiterlesen

Weiterlesen »

Gelungene erste Baustellenradtour 2017 mit Umweltminister Remmel

Ungefähr 150 Radler*innen nahmen an der ersten Tour der Fahrradsaison 2017 teil und hörten sich an unterschiedlichen Projektorten die Ausführungen der drei Sachverständigen, Bau-und Umweltdezernentin Simone Raskob, NRW Klima- und Umweltminister Johannes Remmel (GRÜNE) und Rolf Fliß, Vorsitzender des Bau- und Verkehrsausschusses und leidenschaftlicher Radfahrer (GRÜNE) an, die auch an den jeweiligen Haltepunkten von zusätzlichem Expertenwissen ergänzt wurden.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Ein Baum für Lisa Potthoff

Am 10. April wurde im Krayer Volksgarten ein Baum für Lisa gepflanzt. Ausgewählt wurde eine Blutbuche. Gemeinsam mit den Naturschützern vom Volksgarten, begleitet und tatkräftig unterstützt von einem Dutzend GRÜNER Weggefährt*innen setzte Ernst Potthoff den von ihm für Lisa ausgesuchten Baum in die Wiese oberhalb des Sees ein.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Mehrdads Brief aus Düsseldorf

    Liebe Freundinnen und Freunde, die heiße Phase des Landtagswahlkamps hat begonnen, die meisten unserer Plakate hängen und der Haustürwahlkampf ist überaus positiv gestartet. Ich freue mich auf ereignisreiche Wochen mit Euch und bin optimistisch, dass wir ein gutes Wahlergebnis hinlegen werden und wir so unsere Ideen für ein Grünes NRW in der Regierungsverantwortung weiter umsetzen können.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Essener GRÜNE rufen zur Teilnahme an „Pulse of Europe“-Kundgebungen auf

    Seit Anfang März finden auch in Essen jeden Sonntag um 14.00 Uhr die Kundgebungen der europaweiten Bewegung „Pulse of Europe“ statt, in der Regel auf dem Willy-Brandt-Platz. Hierzu erklärt GRÜNEN-Vorsitzender Kai Gehring: „Wir stehen für ein vereintes und demokratisches Europa ein und stellen uns gegen den Abschottungstrend, der durch Brexit und Trump umher geistert.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Grüne im Stadtbezirk III laden zum Stammtisch am 15. März 2017 ein.

Die Grünen im Stadtbezirk III laden alle Mitglieder und Interessierten zum Stammtisch am 15. März 2017 um 19:30h in die Gaststätte Nefeli, Nöggerathstraße ein.
Themenvorschläge:
Tagesordnung der BV, 16.3.2017,  u.a.:   Urban Gardening im Bezirk III, Gesetz zur Stärkung der Schulinfrastruktur – Gute Schule 2020, Kindergesundheitsmobil Planung der Wahlkampfinfostände  und Haustürwahlkampf Berichte aus dem Bezirk, Runde Tische etc.… WeiterlesenWeiterlesen

Weiterlesen »