Allgemein

Grüne begrüßen die Vergabe des Bundesverdienstkreuzes an Dr. Werner Strahl

Die Grünen in Essen kennen Dr. Werner Strahl als fachkundigen Redner und Teilnehmer vieler Kundgebungen, Mahnwachen oder Demonstrationen gegen Kriege, die Auswirkungen von Tschernobyl oder Fukushima. Wir haben uns deshalb sehr über die Vergabe des großen Verdienstkreuzes an Dr. Werner Strahl gefreut.… Weiterlesen

Krusenbaum: Förderung nachhaltiger Maßnahmen unterstützen

Die Ratsfraktion der Essener Grünen begrüßt die Wahl von Ulrich Engelen zum neuen Jugendamtsleiter in der gestrigen Sitzung des Jugendhilfeausschusses. Die jugendpolitische Sprecherin der Fraktion, Irmgard Krusenbaum, erklärte hierzu: „Wir freuen uns, dass der neue Amtsleiter die Bekämpfung der Kinderarmut in Essen zu einem der Eckpunkte seiner künftigen Tätigkeit erklärt hat.… Weiterlesen

Verkehrsgutachten Rüttenscheid

Krusenbaum: Umweltfreundlicher Verkehr sollte gefördert werden
Anlässlich der Befassung der Bezirksvertretung 2 mit der von der Stadt Essen in Auftrag gegebenen Verkehrsuntersuchung zu geplanten Bauvorhaben in Rüttenscheid am 27. Oktober erklärt Irmgard Krusenbaum, Ratsfrau und Bezirksvertreterin der Grünen aus Rüttenscheid: „Das Verkehrsgutachten Rüttenscheid weist Lücken und Mängel auf, da insbesondere nicht alle bekannten Neubauprojekte im ohnehin dicht besiedelten Stadtteil vom Gutachter berücksichtigt wurden.… WeiterlesenWeiterlesen

Schaffung einer Badestelle am Seaside Beach

Leipprand: langjähriger Traum vom Baden in der Ruhr geht in Erfüllung Der Umweltausschuss der Stadt Essen entscheidet am 6.9.2016 über die Anlage einer Badestelle mit Stegen auf dem Gelände des Seaside Beach am Baldeneysee, die im Frühsommer 2017 eröffnet werden soll.… Weiterlesen

Großdemo gegen CETA und TTIP in Köln

Bündnis erwartet mehr als 30.000  am 17. September

Mit TTIP bekämen wir kein besseres Handelsabkommen, sondern müssten viele unserer EU Sozial- und Umweltstandarts auf den Müll werfen. Das Bündnis „NRW gegen CETA und TTIP“ ruft zur Teilnahme an einer Großdemonstration gegen die Investitionsschutzabkommen CETA und TTIP am 17.… Weiterlesen

Grüne diskutieren neues Kita-Gesetz

Die AG Frauen und Emanzipation der GRÜNEN beschäftigt sich mit dem Neuen Kita-Gesetz und führt die folgende Veranstaltung durch: „Leitlinien für ein neues Kita-Gesetz“ Gastrednerin: Andrea Asch MdL Kinder- und Familienpolitische Sprecherin der GRÜNEN im Landtag NRW Donnerstag, 25. August 2016, 19:00 Uhr Geschäftsstelle der GRÜNEN Essen, 45127 Essen, Kopstadtplatz 13 Link: Einladungsflugblatt KitagesetzWeiterlesen

Unsere Gedanken sind bei den Opfern und unseren französischen Freund*innen

15. Juli 2016 Nach dem hinterhältigen Anschlag in Nizza sprechen Mehrdad Mostofizadeh, Vorsitzender der GRÜNEN Landtagsfraktion, und Oliver Keymis, Vizepräsident des Landtages und Vorsitzender der deutsch-französischen Parlamentariergruppe, den Angehörigen der Opfer und den Verletzten im Namen der GRÜNEN Fraktion ihr tiefes Mitgefühl aus: Mehrdad Mostofizadeh: „Wir sind zutiefst bestürzt über die schrecklichen Nachrichten aus Nizza.… Weiterlesen

Senatswahlergebnisse:

GHG STÄRKSTE LISTE

Die Ergebnisse zur Senatswahl vom 5-7.Juli sind bekannt gegeben worden. Wir freuen uns sehr, dass die Grüne Hochschulgruppe (GHG) die meisten Stimmen erzielen konnte und als stärkste Liste in den Senat einziehen werden. Chelsea Wedall, die schon bisher für die GHG im Senat aktiv war, wird die GHG künftig als Senatorin vertreten und für die Interessen und Rechte aller Studierenden eintreten.… Weiterlesen

GRÜNE Idee eines „Welcome-Centers“ wird umgesetzt

„Essener Welcome Center ist ein Alleinstellungsmerkmal in NRW“

Das Welcome-Center soll im Juli seine Arbeit aufnehmen. Das freut die Grüne Ratsfraktion besonders. Denn das Welcome-Center ist eine Initiative des ehemaligen Grünen-Ratsherrn Dr. Burak Copur. Dr. Burak Copur war viele Jahre Mitglied der grünen Ratsfraktion Ahmad Omeirat, Grüner Ratsherr und Mitglied im Integrationsrat der Stadt Die Idee eines Welcome Center ist in der Essener Ratsfraktion als Ergebnis einer „Interfraktionellen Beratungskommission zur Neuorientierung der Integration “ entstanden.… Weiterlesen

DIE AFD – EINE RADIKAL RECHTE PARTEI

1. UNSERE KERNBOTSCHAFT

Afd-Fahnen vor der Grugahalle beim  ersten Rechtsruck zum völkisch-nationalen Rand Die AfD schürt Ängste und vergiftet mit Hetze und Vorurteilen unser gesellschaftliches Klima. Ihre Politik ist inhuman, diskriminierend und völkisch-national. Ihr Weltbild ist durchzogen von der Abwertung anderer und es missachtet die Menschenwürde sehr vieler Menschen.… Weiterlesen