Stadtbezirk III

Einstweilige Verfügung gegen Informer wegen wahrheitswidriger Berichterstattung

Informer-Redakteure haben gegen journalistische Sorgfalt verstoßen
Das Landgericht Essen hat heute im Wege der einstweiligen Verfügung dem Essener Informer und den beiden verantwortlichen Redakteuren Pascal Hesse und Jöran Steinsiek die Behauptung untersagt, die Ehefrau des grünen Ratsherrn und Landtagswahldirektkandidaten Ahmad Omeirat habe gegenüber der Ausländerbehörde falsche Angaben gemacht und die Behörde habe daraufhin juristische Schritte eingeleitet.… WeiterlesenWeiterlesen

GRÜNE stellen sich Fragen von Schülerinnen und Schülern in Altendorf

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Grünen Landtagsfraktion, Mehrdad Mostofizadeh MdL, stellte sich die stellvertretende Bzirkbürgermeisterin Doris Eisenmenger den Fragen der Schülerinnen und Schüler des vierten Jahrgangs der Bodelschwinghgrundschule in Altendorf. Während die Kinder vielfältigste Fragen und Anregungen an die beiden Poltiker*innen vorbrachten, ging es im anschließenden 12-Augen-Gespräch um die konkreten Belange aus Sicht von Schulleitung und Kollegium.… WeiterlesenWeiterlesen

Stammtisch der Grünen im Westen mit Rolf Fliß zum Thema Verkehr

Die GRÜNEN laden zum nächsten Stammtisch am 9. November 2016 um 19:00 ein. Treffpunkt  ist die Gaststätte Nefeli, Grunertstraße/Ecke Nöggerathstraße. Um 20.00 Uhr erscheint als besonderer Gast Rolf Fliß, Ratsherr der Grünen und Vorsitzender im Bau und Verkehrsausschuss. Mit Rolf Fliß sprechen wir über den ÖPNV, die EVAG, den Radverkehr in unserer Stadt und die Grüne Hauptstadt 2017.… WeiterlesenWeiterlesen

Stammtisch der Grünen im Westen

Grundschulentwicklung und Projekte der Grünen Hauptstadt 2017
Doris Eisenmenger, 2. stellver-tretende Bezirksbürgermeisterin und Fraktionsvorsitzende der Grünen im Stadtbezirk III Am 12. Oktober ab 19:00 Uhr machen die Grünen im essener Westen den goldenen Oktober in der Gaststätte Nefeli zeitweilig zum grünen Oktober.… Weiterlesen

Gutachten zur Schließung des Flughafens Essen/Mülheim

Gutachten der Märkischen Revision unbrauchbar

Im Auftrag der Essener und Mülheimer Ratsfraktionen der Grünen sowie der Landtagsfraktion der Grünen hat sich Dr. Christian Giesecke, Fachanwalt für Verwaltungsrecht der Kölner Rechtsanwaltskanzlei Lenz und Johlen, mit den Kernaussagen des Gutachtens der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Märkische Revision zur Schließung des Flughafens Essen/Mülheim auseinandergesetzt.… Weiterlesen

Stammtisch der GRÜNEN Essen-West am 13. Juli

Ankündigung des Stammtisch der GRÜNEN Essen-West am 13.7.2016 um 19:30  in der Gaststätte Nefeli, Grunertstraße, Ecke Nöggerathstraße, Folgende Themen werden angesprochen: Wie gut sind Radverkehrsverbindungen in unseren Stadtteilen Projekte in unseren Stadtteilen bzgl. der Grünen Hauptstadt Essen 2017 Projekt Altendorfer Herbst 2017 Ausstattung der Grundschulen in unserem Stadtbezirk Was passiert an der Nöggerathstr., mit dem Hundeplatz?… Weiterlesen

Veranstaltung zur Schließung des Flughafens Essen/Mülheim

Am Mittwoch, den 15. Juni, laden die Landtagsfraktion und die Essener und Mülheimer Ratsfraktionen der Grünen um 17.00 Uhr in das Essen Rathaus (Porscheplatz 1, Raum 1.21- Sunderlaqnd) zu einer Infoveranstaltung zur Schließung des Flughafens Essen/Mülheim. In der Veranstaltung soll dargelegt werden, wie eine Schließung des Flughafens bis spätestens 2024 unter Wahrung der Rechte des Sportfluges seitens des AeroClubs gewährleistet werden kann.… Weiterlesen