Garzweiler-Leitentscheidung bewahrt Heimat und schützt das Klima

Zur Garzweiler-Leitentscheidung erklärt Mehrdad Mostofizadeh, Vorsitzender der GRÜNEN Fraktion im Landtag NRW: „Wir besiegeln mit der Leitentscheidung den Einstieg in den Ausstieg aus der Braunkohle und verkleinern erstmals einen bereits genehmigten Tagebau. Damit verbleiben rund 400 Millionen Tonnen Braunkohle wo sie sind: unter der Erde.… Weiterlesen

Weiterlesen »

DER GRÜNE STAMMTISCH NORD LÄDT EIN

Schulneugründung oder Umwandlung

Die ehemalige Hauptschule Kapitelwiese in Stoppenberg – aktuell noch benötigt als Behelfseinrichtung für Flüchtlinge, künftig sicher ein Standorte für neue Schulkonzepte Bevor das neue Schuljahr beginnt, soll die Lage der Schulen vor Ort beleuchtet werden. Mit und ohne die Flüchtlingskinder nimmt die Zahl der SchülerInnen deutlich zu.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Fortschreibung des Nahverkehrsplans der Stadt Essen

GRÜNE: Verwaltungsvorschlag begrüßenswert, aber nicht ausreichend zur Umsetzung unserer Umweltziele

Die Stadtverwaltung schlägt dem Essener Rat vor, die Fortschreibung des Nahverkehrsplans der Stadt Essen auf der Basis eines Kontinuitätsszenarios mit dem Ziel der Sicherung der bisherigen Qualität des Nahverkehrs in Essen zu beschließen.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Das Stadtradeln 2016 ist nun vorbei!

Hier sind die Ergebnisse der GRÜNEN Teams in der Metropole Ruhr zu finden:

Das Grüne Team aus Essen hat das diesjährige Stadtradeln gewonnen! Mit 7.273,3 Kilometern wurden fantastische 1.032,8 Kilogramm CO2 eingespart. Auf Platz zwei folgt das Team aus Bochum, mit insgesamt 4,883,8 Kilometern und 693,5 kg eingespartem CO2.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Geschäfte von SPD-Ratsherr Gabriel mit der Stadt bei Asylunterbringung

Schmutzler-Jäger: SPD Vorsitzender Marschan wirkt unglaubwürdig

Angesichts der Medienberichte über die langfristige Anmietung einer Immobilie von SPD-Ratsherr Arndt Gabriel in Holsterhausen durch die Stadtverwaltung zur Flüchtlingsunterbringung erklärt Hiltrud Schmutzler-Jäger, Fraktionsvorsitzende der grünen Ratsfraktion: „Auch wenn man Ratsherr Gabriel angesichts seiner Kritik an der großen Flüchtlingsunterkunft am Handwerkerpark in Katernberg Doppelmoral und Scheinheiligkeit vorwerfen kann, spricht aus Compliance-Gesichtspunkten nach derzeitigem Kenntnisstand nichts für ein rechtlich angreifbares Handeln.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Geschäfte von SPD-Ratsherr Gabriel mit der Stadt bei Asylunterbringung

Schmutzler-Jäger: SPD Vorsitzender Marschan wirkt unglaubwürdig Angesichts der Medienberichte über die langfristige Anmietung einer Immobilie von SPD-Ratsherr Arndt Gabriel in Holsterhausen durch die Stadtverwaltung zur Flüchtlingsunterbringung erklärt Hiltrud Schmutzler-Jäger, Fraktionsvorsitzende der grünen Ratsfraktion: „Auch wenn man Ratsherr Gabriel angesichts seiner Kritik an der großen Flüchtlingsunterkunft am Handwerkerpark in Katernberg Doppelmoral und Scheinheiligkeit vorwerfen kann, spricht aus Compliance-Gesichtspunkten nach derzeitigem Kenntnisstand nichts für ein rechtlich angreifbares Handeln.… Weiterlesen

Weiterlesen »

GRÜNE Idee eines „Welcome-Centers“ wird umgesetzt

„Essener Welcome Center ist ein Alleinstellungsmerkmal in NRW“

Das Welcome-Center soll im Juli seine Arbeit aufnehmen. Das freut die Grüne Ratsfraktion besonders. Denn das Welcome-Center ist eine Initiative des ehemaligen Grünen-Ratsherrn Dr. Burak Copur. Dr. Burak Copur war viele Jahre Mitglied der grünen Ratsfraktion Ahmad Omeirat, Grüner Ratsherr und Mitglied im Integrationsrat der Stadt Die Idee eines Welcome Center ist in der Essener Ratsfraktion als Ergebnis einer „Interfraktionellen Beratungskommission zur Neuorientierung der Integration “ entstanden.… Weiterlesen

Weiterlesen »

GRÜNE bei Istanbul Pride festgenommen

Gestern ( 26.6 ) wurden bei der Istanbul Pride Demonstration neben den Abgeordneten Volker Beck (MdB) und Terry Reintke (MdEP) und weiteren Mitgliedern der GRÜNEN Delegation auch Vorstandssprecherin Gönül Eğlence  aus Essen kurzfristig festgenommen. Die Essener Grünen Grünen freuen sich, dass Gönül in der Zwischenzeit wieder wohlbehalten und unversehrt in Essen eingetroffen ist. … Weiterlesen

Weiterlesen »

DIE AFD – EINE RADIKAL RECHTE PARTEI

1. UNSERE KERNBOTSCHAFT

Afd-Fahnen vor der Grugahalle beim  ersten Rechtsruck zum völkisch-nationalen Rand Die AfD schürt Ängste und vergiftet mit Hetze und Vorurteilen unser gesellschaftliches Klima. Ihre Politik ist inhuman, diskriminierend und völkisch-national. Ihr Weltbild ist durchzogen von der Abwertung anderer und es missachtet die Menschenwürde sehr vieler Menschen.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Mehrdad`s Brief aus Düsseldorf

Liebe Freundinnen und Freunde, ich freue mich darüber, Euch mitteilen zu können, dass wir am 10. Juni gemeinsam mit der SPD und der CDU im Landtag die Wiedereinführung einer Sperrklausel von 2,5 Prozent bei den Kommunalwahlen beschlossen haben. Wir haben uns dabei auf eine Vielzahl von Argumenten gestützt, die für eine 2,5-prozentige Sperrklausel in Kommunalvertretungen sprechen.… Weiterlesen

Weiterlesen »