Betriebsgelände der Firma Richter

Nachnutzung des Geländes der ehemaligen Firma Richter in Kray

Schmutzler-Jäger: Weitere PCB-Belastung städtebaulich verhindern Für die Sitzung des Stadtplanungsausschusses am 6. Juli 2017 stellt die Ratsfraktion der Grünen einen Dringlichkeitsantrag zur Verhinderung einer weiteren PCB-Belastung durch einen Nachfolgebetrieb der insolventen Firma Richter. Dazu erklärt Hiltrud Schmutzler-Jäger, Fraktionsvorsitzende der Ratsfraktion der Grünen: „Die Wiederaufnahme eines Betriebes, der noch mehr krebsauslösende PCB an die Umgebung freisetzt, muss unbedingt verhindert werden.… Weiterlesen

Stammtisch im Bezirk III am 5.7. ab 19.30 Uhr

Liebe Grüne und GRÜN-Interessierte, ich lade Euch herzlich zu unserem nächsten Stammtisch, am 5.7.2017 um 19:30 in die Gaststätte Nefeli, Grunertstraße ein.  

Themenvorschläge:

Kitas und Grundschulen in unserem Bezirk, es fehlen Grundschulen. Gesamtschule Bockmühle Fahrradtour durch unseren Bezirk III Bericht vom Quartiersmanagement Bericht aus der BV Wie planen wir den kommenden Wahlkampf weitere Vorschläge werden gerne angenommen.… Weiterlesen

Grüner Nordstammtisch am 20.06. ab 20.00 Uhr in der Zeche Carl

Der nächste Stammtisch der GRÜNEN im Essener Norden ist am 20. Juni 2017 um 20:00 Uhr diesmal in der Zeche Carl mit folgenden Themen: Kräfte und Ideen sammeln für den Erfolg bei der Bundestagswahl: In hoffentlich bester Sommeratmosphäre laden die GRÜNEN zum politischen Stammtisch in der Zeche Carl ein.… Weiterlesen

Nordstammtisch der Grünen am 20. Juni

Kräfte und Ideen sammeln für den Erfolg bei der Bundestagswahl
In hoffentlich bester Sommeratmosphäre laden die GRÜNEN zum politischen Stammtisch diesmal in die Zeche Carl ein. Aktuell in der Debatte stehen insbesondere Schulentwicklung und die Sanierung der Gesamtschulen Nord und Gustav-Heinemann und die Neugründung einer Realschule in Stoppenberg.… Weiterlesen

Statt Abriß: Schule am Äbtissinnensteig als bürgerschaftichen Treffpunkt erhalten

Die frühere Pestalozzischule im Steeler Rott mit seinem Grünplateau muß vor dem Abriß gerettet werden. Hatte viele Jahre lang die Künstlerin Doris Schöttler-Boll dort gelebt, gearbeitet und ein kleines, wie sehr lebendiges künstlerisches Zentrum etabliert, schien die Stadtverwaltung nach deren Tod schnell die Chance nutzen zu wollen, endlich den Gebäudeabriß durchführen zu können.… Weiterlesen

Bürgersprechstunde der GRÜNEN im Bezirk III

Die Stadtteilgruppe der GRÜNEN im Essener Westen laden für Mittwoch, 10 Mai zwischen 15.00 und 17.00 Uhr zur Bürgersprechstunde an ihrem Infostand auf dem Gervinusplatz ein. Neben dem Landtagskandidaten Ahmad Omeirat werden die Fraktionsvorsitzende und stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Doris Eisenmenger sowie ihre Fraktionskolleg*innen Ursula Schweitzer und Olaf Jasser Rede und Antwort stehen.… Weiterlesen

GRÜNER Stammtisch Nord am 2. Mai:

Energie Tanken für die Endspurt-Aktivitäten zur Landtagswahl
Wenn sich die Grünen im Essener Norden diesmal zur Stammtischrunde am 2. Mai treffen, liegt ein wahrscheinlich ereignisreiches Wochenende hinter ihnen. Das erste 1. Maiwochenende zwischen Altenessen. Karnap und Katernberg war dann nicht bloß bestimmt vom Organisieren von Infoständen am Karnaper Markt ( Samstag) und der grünen Präsenz am Tag der Arbeit vormittags auf dem Burgplatz und nachmittags auf dem internationalen Stadtteilfest in der Zeche Carl in Altenessen.… Weiterlesen

Aprilsitzung der Bezirksvertretung V

Grüne Anträge für besseren Bus- und Straßenbahnverkehr in Altenessen
Wenn am 25. April die Bezirksvertretung V zusammentritt, wird auch darüber entschieden, ob in absehbarer Zeit der ÖPNV rund um den Altenessener Bahnhof und die Buslinie 170 komfortabler und schneller werden können.… Weiterlesen