Klima

Mühlenemscher – fragwürdige Baumfällung

An der Stelle Mühlenemscherweg Ecke in der Mark ist eine große Silberweide Ende März gefällt worden. Die Fällung erfolgte bereits in der Brutperiode. Der große alte Baum beherbergte mehrere Bruthöhlen von Spechten. Die GRÜNEN verlangen Aufklärung darüber, warum diese Fällung erfolgte und ob der Baum nicht zu erhalten gewesen wäre?… Weiterlesen

Weiterlesen »

Die Grüne Hauptstadt erreicht die Mühlenemscher

Ende März startet die erste Mühlenemschersafari
– ein grenzüberschreitendes Bürgerprojekt zur Grünen Hauptstadt Schwarz auf Weiss sehen wir hier den Emschermühlenweg auf der Gelsenkirchener Bachseite Nicht nur Essen ist 2017 Grüne Hauptstadt Europas, das ganze Ruhrgebiet kann in diesem Jahr zeigen, mit welcher erfolgreichen Kraftanstregung und Energie in unserer Region Menschen, Grund, Boden, Flüsse und die gesamte Bandbreite der Natur nach 150 Jahren schwerindustreller Nutzung zu neuen Leben kommen kann.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Wie viel Nachverdichtung verträgt ein Stadtteil ?

 – ein Debattenabend mit Stadtdirektor Hans Jürgen Best
Stadtdirektor Best bei der Arbeit hier mit Simone R. und Reinhard P. beim Spatenstich für den Niederfeldsee in Altendorf Mittwoch dem 2.11 um 20.00 im Le Fou /Chat Noir Pavillon Brigittastr. Ecke Annastr.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Stammtisch der Grünen im Westen

Grundschulentwicklung und Projekte der Grünen Hauptstadt 2017
Doris Eisenmenger, 2. stellver-tretende Bezirksbürgermeisterin und Fraktionsvorsitzende der Grünen im Stadtbezirk III Am 12. Oktober ab 19:00 Uhr machen die Grünen im essener Westen den ( hoffentlich) goldenen Oktober in der Gaststätte Nefeli zeitweilig zum grünen Oktober.… Weiterlesen

Weiterlesen »