Aus der Ratssitzung im Oktober

Auf dem Weg zur Klimaneutralität

Um die Klimaneutralität zu erreichen, müssen die jährlichen CO2-Emissionen von rund 3,36 Mio. Tonnen vermieden werden, die alle Essener*innen zusammen verursachen. Daher werden mit dem Klimaaktionsplan (SECAP) zahlreiche Maßnahmen, wie die klimaneutrale Energieversorgung mit Erneuerbaren, klimafreundliche Quartiere & Gebäude durch hohe Wärmedämmstandards, klimaneutrale Wärmeversorgung ebenso wie klimaschonende Mobilität, auf den Weg gebracht. Dieser gesamtgesellschaftliche Transformationsprozess bietet zudem die Chance, positive Effekte für die Wertschöpfung der regionalen Wirtschaft zu schaffen.

Trinkwasserbrunnen

Wir setzen uns für kostenloses Trinkwasser in Essen ein: Das ist gerade bei zunehmender Hitze und im Rahmen von Klimaanpassungsmaßnahmen wichtig. Auch Wohnungslosen soll so der Zugang erleichtert werden. Deshalb haben wir gemeinsam mit den Ratsfraktionen von CDU, SPD und FDP die Stadtverwaltung beauftragt, ein Konzept zu Umsetzung zu erstellen.

Entwicklung der Innenstadt

Der aktuelle Sachstand zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität in der Innenstadt zeigt, was bereits geschehen ist, um sie attraktiver und fit für die Zukunft zu machen. Außerdem gibt es mit dem Gastronomiekonzept nun eine Analyse der Innenstadt, die zeigt, was sich ändern muss, damit sich Gastronomie ansiedelt. Wir begreifen die Innenstadt als Ort für alle Menschen und wollen mitwirken, dass sich alle Essener*innen wohl fühlen.

Mehr Wohnraum für Senior*innen

Um mehr Wohnraum für Senior*innen aller Einkommensgruppen zu schaffen, liegt jetzt ein Handlungskonzept vor. Im Mai 2021 haben wir mit der CDU die Stadtverwaltung damit beauftragt. Nun gibt es konkrete Ideen, wie im Bestand und Neubau vielseitige Angebote wie „Wohnen mit Service“, Mehrgenerationenwohnen u.a. geschaffen werden können.

Neuste Artikel

Inklusion

Inklusionsbeirat wählt Ralf Bockstedte zum Vorsitzenden sowie Johanna Ruhrbruch und Peter Konrad zu stellvertretenden Vorsitzenden

Bebauungsplan

Bebauung am Plänkerweg mit Kita, Freifläche im Grünen und modernen Wohnungen

Haushalt 2023

Haushaltsrede 2023 von Stephan Neumann (Fraktionsvorsitzender)

Ähnliche Artikel