Dr. Katharina Jacob

Integration:

14. Juli 2016

Grüne besuchen INTEZ eV

Im Rahmen der Willkommen in NRW Tour war die Landesvorsitzende der  Grünen NRW, Mona Neubaur, am 12. Juli in Essen auf dem Campus der Uni Duisburg/Essen. Gönül Eğlence, Vorstandssprecherin der GRÜNEN Essen,  freut sich, dass sie gemeinsam die Gelegenheit hatten, mit der Vorsitzenden des Vereins INTEZ e.V. , Dr. Katharina Jacob, sowie weiteren Akteur*innen des Vereins – u.a. auch aus der Folkwang Uni – sowie drei Programmteilnehmer*innen ausführlich ins Gespräch zu kommen.

Es ist großartig zu sehen, wie das Engagement Früchte trägt und dass ein so wichtiger Impuls ins Land NRW von der Universität Duisburg-Essen ausgeht. INTEZ fungiert als Mittlerin zwischen weiteren Universitäten, Job Centern und anderen Akteur*innen aus der Region und dem Land, wodurch  hoch qualifizierte Flüchtlinge das notwendige know-how und vieles mehr bekommen. Die Arbeit geht von Beratung zur Anerkennung von z. B ausländischen Studienleistungen, über BAföG bis zur Vermittlung von Praktika/Stellen in Unternehmen. Es ist ein Einsatz für Talente, die durchs Raster fallen: Netzwerker*innen für die Integration Zugewanderter –an den Ruhr-Uni’s sitzt enormes Potential,  um gemeinsam Zukunft zu gestalten!

Hier geht’s zur Webseite: http://www.intez.de

Neuste Artikel

Eingangspforte des Ruhrkollegs

Personalsituation am Ruhrkolleg

Unabhängige Stelle zur Extremismusprävention um Vertrauen in die Polizei zu sichern

Essener GRÜNE feiern Rekord-Ergebnis

Ähnliche Artikel