Kein Dialog im „Dialogforum A 52“ möglich

Die Mobilität~Werk~Stadt e.V. für die Metropole Ruhr (MWS) ist traurig und empört. Bei der Auftaktsitzung des „Dialogforums A 52“ beim Landesbetrieb Straßenbau in Bochum ist ihrem Dialog- und Prüfungsantrag nicht entsprochen worden. Damit ist der Dialog über Verkehrsverbesserungen an der B 224 verweigert worden, weil der Minister nur einen Autobahnbau angeordnet habe.… Weiterlesen…

Neuste Artikel

Erfolg von Corona-Maßnahmen fußt auf Einsicht, Eigenverantwortung und Vertrauen

Sondersitzung Polizeibeirat Essen

Eingangspforte des Ruhrkollegs

Personalsituation am Ruhrkolleg

Ähnliche Artikel