Radschnellweg Ruhr

Beschluss von SPD und CDU für weitere Studie zum RS1

Kerscht: Große Koalition bremst Radschnellweg Ruhr als Essens wichtigstes Radinfrastrukturprojekt aus

Auf Antrag der Ratsfraktion der Grünen befasst sich der Rat der Stadt Essen am 25. September im Rahmen einer Aktuellen Stunde mit der Führung des Radschnellweges Ruhr im Eltingviertel. Dazu erklärt Christoph Kerscht, planungspolitischer Sprecher der Ratsfraktion der Grünen:
„Erneut bremst die große Koalition den Radschnellweg Ruhr als Essens wichtigstes Radinfrastrukturprojekt aus.… Weiterlesen…

Neuste Artikel

Neuer Fraktionsvorstand der Ratsfraktion der Grünen

GRÜNE nehmen Einladung der CDU zu Kooperationsverhandlungen an

Polizei Essen: Strukturelle Fähigkeit zur rechtsstaatlichen Aufarbeitung von Vorfällen und Vorwürfen verloren?

Ähnliche Artikel