Grüner Online Salon zu Rassismus und Rechtsextremismus in den Sicherheitsbehörden

Die Grünen in Essen laden herzlich zum Grünen Online Salon zu Rassismus und Rechtsextremismus in den Sicherheitsbehörden am 28.10.2020 um 20 Uhr ein.

Das Facebook-Live-Event erreicht ihr mit einem Klick auf: https://gruenlink.de/1umb

Immer wieder werden Rassismus-Vorwürfe gegen Sicherheitsbehörden laut, zuletzt sorgten bundesweit rassistische Äußerungen in WhatsApp-Gruppen der Polizei für Schlagzeilen, speziell im Essener Polizeipräsidium.
Die GRÜNE Fraktion hat im Landtag Nordrhein-Westfalen ein Positionspapier mit einem 10-Punkte-Plan gegen Rechtsextremismus und Rassismus in den Sicherheitsbehörden vorgelegt. Hier findet ihr nähere Informationen: https://gruenlink.de/1ufc

Gemeinsam mit Verena Schäffer, Sprecherin für Innenpolitik und Strategien gegen Rechtsextremismus im Landtag NRW, sowie Christian Baumann von „Essen stellt sich Quer“, dem aktiven Bündnis gegen rechte Strukturen in Essen und Gönül Eğlence, Sprecherin des Kreisverbands der Grünen in Essen, möchten wir die Geschehnisse reflektieren, den Umgang diskutieren und anschließend Handlungsmöglichkeiten in Aussicht stellen.

Neuste Artikel

Neuer Fraktionsvorstand der Ratsfraktion der Grünen

GRÜNE nehmen Einladung der CDU zu Kooperationsverhandlungen an

Polizei Essen: Strukturelle Fähigkeit zur rechtsstaatlichen Aufarbeitung von Vorfällen und Vorwürfen verloren?

Ähnliche Artikel