Allgemein

GRÜNE Essen zur Schließung von Galeria Karstadt Kaufhof

„Innenstadt lebendig halten, Einkaufsstadt Essen retten – Beschäftigen im Einzelhandel Perspektiven bieten“

  Zu den Filialschließungen bei Galeria Karstadt Kaufhof in unserer Stadt erklären die GRÜNEN-Vorsitzenden Kai Gehring und Gönül Eğlence:  „Die angekündigte Schließung beider Filialen von Galeria Karstadt Kaufhof ist eine katastrophale Entscheidung für Essen und seine lebendige Innenstadt.… Weiterlesen

Weiterlesen »

GRÜNE fordern Grugabad als Ganzjahresbad

  Zur Diskussion um die Zukunft des Grugabades erklärt Mehrdad Mostofizadeh, GRÜNER Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters: „Seit über 10 Jahren wird über die Zukunft des Grugabades gestritten, ohne dass es eine klare Richtung für die Zukunft gibt. Mehrere hunderttausend Euro sind bereits verausgabt worden; passiert ist nichts!… Weiterlesen

Weiterlesen »

Spendenkonten Theater und Kinos

  Filmkunst und Kinokultur Essen e.V. Sparkasse Essen IBAN: DE41 3605 0105 0000 2681 36   Theater Freudenhaus Sparkasse Essen IBAN: DE39 3605 0105 0001 2126 61 Stichwort: Spende Welttheatertag   only connect! only connect! e.V. Sparkasse Essen IBAN: DE93 3605 0105 0003 3115 45 Verwendungszweck: Spende Welttheatertag   Studio-Bühne Essen Postbank Essen IBAN: DE72360100430482221439 Stichwort: Spende Welttheatertag   Theater THESTH e.V.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Absage aller KV-Veranstaltungen

  In Essen und NRW hat sich das Corona-Virus in den letzten Tagen weiter ausgebreitet. Zahlreiche Maßnahmen und Entscheidungen zum Schutz der Bevölkerung und Funktionsfähigkeit von Gesundheitswesen bis Wirtschaft wurden und werden getroffen. Wir sind als gesellschaftliche Organisation in der Verantwortung, unseren Beitrag zu leisten, die pandemische Ausbreitung von Corona zu verlangsamen – um Menschen gerade auch aus vulnerablen Gruppen zu schützen sowie Zeit für das Gesundheits- und Forschungssystem zu gewinnen.… Weiterlesen

Weiterlesen »

GRÜNE wählen Mehrdad Mostofizadeh zu ihrem Oberbürgermeister-Kandidaten

  Auf ihrer Kreismitgliederversammlung am heutigen Samstag, den 23. November 2019, haben die Essener GRÜNEN ihren Landtagsabgeordneten, Mehrdad Mostofizadeh, mit 90 Prozent zu ihrem Oberbürgermeister-Kandidaten gewählt. In seiner Bewerbungsrede machte Mostofizadeh deutlich, dass er gerade in den Bereichen Verkehrswende, Klimaschutz, bezahlbarem Wohnen, Kinderarmut, klare grüne und deutlich andere Akzente setzen will, als der Amtsinhaber.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Flugzeug am FEM

Besuch von Minister Pinkwart am Flughafen Essen/Mülheim

Mostofizadeh: NRW-FDP vollzieht Kehrtwende beim Flughafen

 NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) hat bei seinem Besuch des Flughafens Essen/Mülheim am 13. August den Städten Essen und Mülheim/Ruhr laut Medienberichterstattung empfohlen, den Schließungsbeschluss für den gemeinsamen Flughafen noch einmal zu überdenken. Dazu erklärt der Essener Landtagsgeordnete Mehrdad Mostofizadeh (Grüne): „Nach der Essener CDU vollzieht nun offensichtlich auch die NRW-FDP eine Kehrtwende beim Flughafen Essen/Mülheim.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Abschaffung der Stichwahl: SPD und Grüne klagen vor dem Verfassungsgerichtshof NRW

  Die Abgeordneten von SPD und GRÜNEN im Landtag NRW haben ein Normenkontrollverfahren beim Landesverfassungsgericht eingereicht, um eine Klärung über die verfassungsmäßige Zulässigkeit der durch CDU und FDP beschlossenen Abschaffung der Stichwahl herbeizuführen. Hierzu erklärt Mehrdad Mostofizadeh, kommunalpolitischer Sprecher und Abgeordneter aus Essen: „Es ist zwingend nötig, dass die Abgeordneten der Fraktionen von SPD und GRÜNEN im Landtag Klarheit schaffen wollen hinsichtlich der verfassungsrechtlichen Zulässigkeit der beschlossenen Abschaffung der Stichwahl.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Schreiben des Alfried Krupp Krankenhauses zum Wohnbau-Bürgerforum

Krusenbaum: Abfuhr des Krankenhauses zeigt schlampiges Vorgehen der Planungsverwaltung

Die Geschäftsführung des Alfried Krupp Krankenhauses kritisiert in einem Schreiben an die Bezirksvertretung II den mit dem Krankenhaus als Eigentümerin nicht abgestimmten Vorschlag der Essener Planungsverwaltung, Flächen direkt neben dem Alfried Krupp Krankenhaus für eine Wohnbebauung vorzusehen.… WeiterlesenWeiterlesen

Weiterlesen »

Essener*innen haben Wahltag zum „Sunday for Future“ gemacht

  Kai Gehring MdB und Gönül Eğlence, Essener Grünen-Vorsitzende, erklären zum Europa-Wahlergebnis: „Wir sind begeistert über dieses sensationelle Wahlergebnis und danken allen Essenerinnen und Essenern, die uns für Klimaschutz und Zusammenhalt klar auf den zweiten Platz gewählt haben. 22,8 Prozent (12,7% mehr als 2014) sind das beste Ergebnis, das GRÜNE in Essen bei einer bundesweiten Wahl je erreicht haben.… Weiterlesen

Weiterlesen »