Allgemein

Grünes Kino am 11. September um 20.00 Uhr im Filmstudio „Glückauf“

Wir zeigen: „Immer noch eine unbequeme Wahrheit – unsere Zeit läuft“

  Der ehemalige US-Vizepräsident und Präsidentschaftskandidat Al Gore kämpft weiter gegen die Zerstörung unseres Planeten und warnt vor den drohenden Folgen der globalen Erwärmung. Elf Jahre nach „Eine unbequeme Wahrheit“ bereist Gore die Welt, um zu dokumentieren, was sich seitdem verändert hat – im Guten wie im Schlechten: Auf der einen Seite steht etwa das bahnbrechende Klimaabkommen von Paris und die umweltfreundliche Technologie, auf die viele Länder in den vergangenen Jahren umgestiegen sind, auf der anderen Seite sind die globalen Veränderungen durch den Klimawandel jedoch noch größer geworden.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Geplante Änderungen im Bezirk 9 durch neuen Nahverkehrsplan

Leipprand: 15-Minuten-Takt der Buslinie 169 an Sonntagen erhalten

Am 27.9.2017 will der Rat der Stadt Essen den neuen Nahverkehrsplan verabschieden. Im Zuge der Beratungen wurde die ursprünglich geplante Einstellung der Buslinie zur Ruhrlandklinik wieder zurück genommen. Die Ruhrlandklinik soll nun weiterhin auf der Basis eines noch zu entwickelnden bedarfsgerechten Fahrplans angedient werden.… WeiterlesenWeiterlesen

Weiterlesen »

Grüner Stammtisch im Essener Westen am 6. September

Die GRÜNEN im Essener Westen treffen sich zu Ihrem Stammtisch am 6. September 2017, um 19:30 in der Gaststätte Nefeli, Grunert/Ecke Nöggerathstraße. Gäste und Iteressierte sind herzlich wilkommen. Themen des Abends sind u.a.: Berichte aus der BV, Anträge und Anfragen Neues aus den Stadtteilen, Veranstaltungen in unserem Bezirk: (Bsp.: Aktion Altendorferstraße am 17.9.17, Grüne Hauptstadt.) Konzert am Niederfeldsee, Diskussion mit den Bürgern zum Thema Gesamtschule Bockmühle usw Bundestagswahl Weitere Themen werden gern angenommen.… WeiterlesenWeiterlesen

Weiterlesen »

Mehrdads Brief aus Düsseldorf

  Liebe Freundinnen und Freunde, ich freue mich, Euch mitteilen zu können, dass ich auch in der neuen Legislaturperiode wieder dem Vorstand unserer GRÜNEN Fraktion im Düsseldorfer Landtag angehöre. Zudem bin ich Sprecher für die Bereiche Arbeit, Gesundheit und Soziales sowie für Kommunalpolitik.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Emscher: Die Natur kehrt zurück

Der Emscherumbau ist ein bedeutender Baustein der Grünen Hauptstadt Essen 2017. Die Begrünung der Stadt mit neuen Oberflächengewässern ist auch ein Beitrag, um dem Klimawandel entgegen zu wirken. Der Umbau in Essen ist in vollem Gange. Fertiggestellt sind bereits die Mühlenemscher in Karnap, der Schurenbach in Altenessen und Teile des Mühlenbachs.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Slow Food in den Lehrplan

Manfred Weniger von Slow-Food-Essen bei den GRÜNEN in Rüttenscheid   „25 Jahre Slow Food Deutschland: Gut, Sauber, Fair – und heute?“ Manfred Weniger, Mitglied im Convivium Slow Food Essen, hat gegenüber der GRÜNEN Stadtteilgruppe Rüttenscheid im Le Fou eine Bilanz der Bewegung für gesunde, nachhaltige und regional produzierte Lebensmittel gezogen.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Bürgersprechstunde der GRÜNEN im Bezirk III

Die Stadtteilgruppe der GRÜNEN im Essener Westen laden für Mittwoch, 10 März zwischen 15.00 und 17.00 Uhr zur Bürgersprechstunde an ihrem Infostand auf dem Gervinusplatz ein. Neben dem Landtagskandidaten Ahmad Omeirat werden die Fraktionsvorsitzende und stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Doris Eisenmenger sowie ihre Fraktionskolleg*innen Ursula Schweitzer und Olaf Jasser Rede und Antwort stehen.… WeiterlesenWeiterlesen

Weiterlesen »