Zukunft der kommunalen Energiewirtschaft – Perspektiven der Stadtwerke Essen

Dienstag, 31. Januar, 19.00 Uhr

Geschäftsstelle der Grünen, Essen, Kopstadtplatz 13

Diskussions- und Informationsveranstaltung mit

·         Dr. Peter Schäfer, Vorstand Stadtwerke Essen AG

·         Reiner Priggen, wirtschaftspolitischer Sprecher Grüne Landtagsfraktion NRW

Moderation: Hiltrud Schmutzler-Jäger, Fraktionsvorsitzende Grüne Ratsfraktion

Die Stadtwerke Essen AG ist das kommunal orientierte Versorgungsunternehmen für die Stadt Essen mit den Bereichen Gas, Wasser, Abwasser, Strom, Dienstleistung und Hafenbetrieb. Dr. Peter Schäfer, Vorstand der Stadtwerke, wird in seinem Vortrag auf die wesentlichen Geschäftsfelder der Stadtwerke Essen eingehen und dort insbesondere das Geschäftsfeld Energiewirtschaft (Gas, Strom, Fernwärme) beleuchten und die möglichen Zukunftsperspektiven in diesen Bereichen aufzeigen.

Reiner Priggen hat Maschinenbau studiert, mehrere Jahre in einem Unternehmen der Energiewirtschaft gearbeitet und engagiert sich seit vielen Jahren als Landtagsabgeordneter der Grünen für den Klimaschutz. Er wird in seinem Vortrag die Perspektiven der kommunalen Energiewirtschaft beleuchten. Welche Rolle spielen künftig die Geschäftsfelder Gas, Fernwärme, erneuerbare Energien und Elektro-Mobilität?

Zum Ankündigungs-Flyer

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.