Essen/Köln

 Rolf Fliß in den Fraktionsvorstand der GRÜNEN  im LVR gewählt

Rolf Fliß

Die Grüne Fraktion in der Landschaftsversammlung Rheinland wählte am Wochenende ihren vierköpfigen Vorstand neu. Mit großer Mehrheit wurden die SprecherInnen Corinna Beck und Johannes Bortlisz-Dickhoff ebenso in ihren Ämtern bestätigt, wie Rolf Fliß (Essen) und Martina Zsack-Möllmann, die den Vorstand als BeisitzerInnen komplettieren.

Rolf Fliß, Vorsitzender des LVR-Umweltausschusses, zu den Zielen der LVR-GRÜNEN für die kommenden Jahre: „Wir wollen erreichen, dass die Kommunen und Kreise von der guten Finanzlage des LVR profitieren und fordern eine rechtzeitige weitere Entlastung durch eine Umlagesenkung für 2018, damit die Mitgliedskörperschaften diese in ihren Haushalt für das kommende Jahr einplanen können. Generell werden wir uns beim LVR weiter für hohe Standards bei der Betreuung behinderter Menschen, möglichst umweltschonende Energienutzung und einen fairen Umgang mit den Beschäftigten einsetzen.“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.