BürgerRatHaus

Schmutzler-Jäger: Architekturentwurf muss im Hinblick auf Solarnutzung und ökologische Mobilität nachgebessert werden

Fraktionssprecherin Hiltrud Schmutzler-JägerAngesichts der heutigen Befassung des Rates mit dem Neubau eines BürgerRatHauses erklärt Hiltrud Schmutzler-Jäger, Fraktionsvorsitzende der Ratsfraktion der Grünen:
„Von einem Neubau, der auch noch in über 50 Jahren stehen soll, erwarten wir im Hinblick auf Klimaneutralität mehr als der – von uns nicht favorisierte – Siegerentwurf. Mit dem Preisträger des Architektenwettbewerbs sollte daher über den Einsatz von Photovoltaik-Anlagen an der Außenfassade und die Verwendung von Naturmaterialien verhandelt werden.
Weiterhin sollte sich die Menge an Stellplätzen an den selbst gesetzten Modal-Split-Zielen der Stadt Essen orientieren, also ein Fuß-, Rad-, ÖPNV- und Autoanteil von jeweils 25 Prozent. Die Grünen setzen sich daher für mehr Fahrrad-Stellplätze und Ladestationen für E-Bikes sowie eine eigenständige Zufahrt für Fahrräder in die Tiefgarage ein.
Die Erreichbarkeit des BürgerRatHauses zu Fuß und mit dem Rad sowie die Anbindung an den ÖPNV muss verbessert werden, gegebenenfalls auch durch den Neubau einer Fußgänger- und Fahrradbrücke zum Burgplatz über die Schützenbahn und die Bernestraße.
Dringend benötigt wird auch ein städtebauliches Konzept für das nähre Umfeld des BürgerRathauses mit Alter Synagoge, Hotel Shanghai, Parkhaus an der Steeler Straße sowie dem zukünftigen Neubau der Frida-Levy-Gesamtschule.
Schließlich fordern wir Grüne, dass die Baulogistik beim Abbruch des ehemaligem Hauptbades und des Jobcenter-Gebäudes so erfolgt, dass die Umweltspur an der Schützenbahn baldmöglichst vollständig in Betrieb gehen kann.
Eine endgültige Zustimmung über den Bau und Baubeginn voraussichtlich im ersten Halbjahr 2020 ist für uns noch nicht ausgemacht. Vor einem endgültigen Beschluss erwarten wir noch detailliertere Informationen über Kosten und Kostenrisiken.“

zum Antrag der Grünen

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.