BV V

Antragsinitiative zur Taktverdichtung der U-Bahn zwischen Altenessen und Karnap

Omeirat: Ablehnung der U-Bahn-Taktverdichtung durch BV 5 bedauerlich

In der Sitzung der Bezirksvertretung 5 vom 26. März hat sich der Vertreter der Grünen, Ahmad Omeirat, in einem Antrag für eine Taktverdichtung der U-Bahn zwischen Altenessen-Nord und Karnap eingesetzt. Die Grünen haben beantragt, durch die Ruhrbahn prüfen zu lassen, zumindest in der morgendlichen Hauptverkehrszeit zusätzliche Einsatzwagen der U-Bahn bis zum Wendegleis „Alte Landstrasse“ an der Stadtgrenze Gelsenkirchen fahren zu lassen.… Weiterlesen...

Weiterlesen »

Verkehrliche Anbindung der „Freiheit Emscher“

Kerscht: Neue A 42-Autobahnzufahrt trägt zur Entlastung der Gladbecker Straße bei
Angesichts der Veröffentlichung der Pläne zur verkehrlichen Erschließung des interkommunalen Gewerbe- und Wohngebietes „Freiheit Emscher“ erklärt Christoph Kerscht, planungspolitischer Sprecher der Ratsfraktion der Grünen: „Die Pläne für eine verkehrliche Anbindung des neu entstehenden Gewerbe- und Wohngebietes `Freiheit Emscher´ sind aus Sicht der Grünen sehr überzeugend.… Weiterlesen...

Weiterlesen »

Zeche Carl bald ohne Grubenschreinerei und Kesselhaus ?

Seit weit über 30 Jahren ist die Zeche Carl in Altenessen ein kaum mehr verzichtbares sozio-kulturelles Zentrum für den Essener Norden. Das Bauensemble der früheren Schachtanlage stammt weitestgehend aus dem vorletzten Jahrhundert und steht eigentlich unter Denkmalschutz. Tatsächlich sind bisher zur Sanierung des ehemaligen Casinogebäudes, des Maschinenhauses und des Malakowturms nicht unerhebliche staatliche und kommunale Mittel eingesetzt worden, wenn auch so etwas die energetische Ertüchtigung für einen kostengünstigeren Betrieb des Zentrums Zeche Carl weiterhin noch aussteht.… Weiterlesen...

Weiterlesen »