Inga Dominke

Wirtschaftspolitische Sprecherin

Als Wahl-Essenerin identifiziere ich mich sehr bewusst mit meiner direkten Nachbarschaft, der Stadt Essen und dem Ruhrgebiet. Ich bin 1984 in Niedersachsen geboren und wohne nun seit vielen Jahren sehr gerne im Herzen Frohnhausens.

Fachlich bringe ich als gelernte Industriekauffrau und langjährige Mitarbeiterin in den Wirtschaftswissenschaften viel Erfahrung im Bereich Wirtschaft mit. Darüber hinaus gehören zu meinen Herzensthemen Diversität, Inklusion, Gleichstellung, Bildungschancen und Vernetzung im Ruhrgebiet. Als Kreisgeschäftsführerin der Grünen einer Nachbarkommune unterstütze ich mittlerweile auch beruflich grüne Politik.

Ich bin beratendes Ratsmitglied in der Bezirksvertretung III.

In den nächsten Jahren werde ich mich im Rat der Stadt Essen einsetzen für:
  • eine sozial-ökologische Wirtschaftsförderung,
  • Gleichstellung und Diversität in Verwaltung und Wirtschaft,
  • mehr Einbindung der Essener*innen in politische Entscheidungen,
  • die Stärkung des Integrationsrats (vor allem der direkt gewählten Mitglieder) und der Ausländerbehörde,
  • eine inklusive, diverse und weltoffene Stadtteilgestaltung.
Mein Lieblingsort in Essen ist:

Gervinuspark

Gremien:
  • Wirtschaftspolitische Sprecherin der grünen Ratsfraktion,
  • Zweite stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für öffentliche Ordnung, Personal, Organisation und Gleichstellung,
  • Mitglied im Ausschuss für Digitalisierung, Wirtschaft, Beteiligungen und Tourismus (ADWBT),
  • Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss,
  • Mitglied im Integrationsrat,
  • Mitglied im Ausschuss für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Integration (ASAGI),
  • Mitglied im Wahlprüfungsausschuss,
  • Vorsitzende des Aufsichtsrates der Essener Arbeit-Beschäftigungsgesellschaft mbH (EABG),
  • Mitglied in Baukommission und Beirat der EABG,
  • Mitglied im Lenkungskreis „Essen.Neue Wege zum Wasser“ (über die EABG),
  • Mitglied des Kuratoriums der Volkshochschule Essen,
  • stellvertretendes Mitglied des Verwaltungsrates der Sparkasse Essen,
  • stellvertretendes Mitglied des Beirates der Kreispolizeibehörde Essen,
  • stellvertretendes Mitglied im interfraktionellen Arbeitskreis zur Situation der Ausländerbehörde,
  • beratendes Ratsmitglied für die BV III
  • Ratsreservelistenplatz 5 zur Kommunalwahl