Bau- und Verkehrsausschuß

Notfallstandortbeschilderung für Bahntrassenradwege

Potthoff: genaue Standortbeschreibung kann im Notfall Leben retten
Die Ratsfraktion der Grünen hat eine politische Initiative für eine Notfallstandortbeschilderung an Bahntrassenradwegen gestartet. Dazu erklärt Ernst Potthoff, verkehrspolitischer Sprecher der Ratsfraktion der Grünen: Mittendrin Ernst Potthoff (offene Weste) auf dem RS1 in Mülheim – Notfallhilfe ist auch hier noch unzureichend.… Weiterlesen...

Weiterlesen »

Linksabbieger von der Wittekind- in die Wittenbergstraße

Langjährige Forderung der Grünen wird endlich umgesetzt

In seiner letzten Sitzung hat der Bau- und Verkehrsausschuss der Stadt Essen beschlossen, dass die Wittekindstraße zeitnah eine Linksabbiegerspur auf die Wittenbergstraße in Fahrtrichtung stadteinwärts erhält. Dazu erklärt der Vorsitzende des Bau- und Verkehrsausschusses, Rolf Fliß (Grüne): „Mit dem Linksabbieger von der Wittekind- in die Wittenbergstraße erfüllt sich eine langjährige Forderung der Grünen.… Weiterlesen...

Weiterlesen »

A 52 – Seltsames Demokratieverständnis von einigen Ratsvertretern der Groko

Die Fakten: Auf Bitte von Dr Martin Arnold und Peter Kayser und mit Einverständnis des Bau- und Verkehrsausschussvorsitzenden Rolf Fliß (GRÜNE) wurden in der Bauausschusssitzung vom 27.10. die Argumentationsbroschüre der A 52 Gegner mit dem Titel “A52- das fauste Ei im Bundesverkehrswegeplan“ ( link zum Originalflyer ), sowie die Broschüre des green capital teams 2017 an die Mitglieder des Bau und Verkehrsausschusses verteilt.… Weiterlesen...

Weiterlesen »