Erster junggrüner Neujahrsempfang ein voller Erfolg!

 

Am 31.01. luden die Jungen Grünen Essen zu ihrem Neujahrsempfang in das Grüne Zentrum am Kopstadtplatz ein. Der Einladung folgten neben vielen altbekannten Gesichtern auch Vertreter*innen der Grünen Essen aus Bezirksvertretungen und Rat. Darüber hinaus freute man sich sehr über viele neue Gesichter, die zum ersten Mal einem Treffen der Jungen Grünen beiwohnten.

Unser SprecherInnen Duo Elif und Daniel eröffneten den Empfang und hießen alle Gäste herzlich willkommen. Darüber hinaus lauschte man dem Grußwort unseres Gastes Kai Gehring, der dem Neujahrsempfang leider nicht persönlich beiwohnen konnte, aber uns aus Berlin zugeschaltet wurde.

Bei veganen Gerichten und kalten Getränken sprach man in lockerer „Wohnzimmeratmosphäre“ über die Jahresplanung 2019 und blickte zurück auf die Aktionen des Jahres 2018. Gemeinsam mit den Vertreter*innen der Grünen Essen sprach man über mögliche gemeinsame Aktionen und sammelte Ideen für Themen und Projekte, die es in diesem Jahr umzusetzen gilt.

Zum Ende des Abends wurden darüber hinaus die ersten neuen Mitglieder des Jahres 2019 bei den Jungen Grünen Essen willkommen geheißen. Die Basis wächst somit weiter und hoffentlich wird sehr bald das 100. Mitglied aufgenommen.Gestärkt und motiviert gehen wir in das Jahr 2019.
Gemeinsam mit den Grünen Essen, der Grünen Jugend Ruhr, der Grünen Jugend NRW, dem Ring Politischer Jugend und allen anderen mit uns kooperierenden Organisationen, wollen wir dafür kämpfen, dass Europa weiterlebt, denn Europa ist mehr als nur ein Kontinent. Europa ist ein Lebensgefühl, dass es gegen rechte Demagogen und Nationalisten zu verteidigen gilt!

Die Jungen Grünen Essen wünschen allen ein frohes neues Jahr!

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.