Kreisverband

Deckelung der A40 im Bereich Holsterhausen 

Gehring: Landesverkehrsministerium muss Machbarkeitsstudie erstellen Der Vergleich des Landes NRW, der Stadt Essen und der Deutschen Umwelthilfe vor dem Oberverwaltungsgericht Münster zur Abwendung von Dieselfahrverboten sieht auch vor, dass eine Deckelung der A40 in dem Bereich, wo die NO2-Werte überschritten werden, in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans aufgenommen werden sollen.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Solidarität mit Burak Çopur – Trollgruppen online und offline stärker entgegentreten. 

In der vergangenen Woche erhielt die Universität Duisburg-Essen eine Welle von Schreiben, die die sie aufforderten, dem Politologen Burak Çopur den Lehrauftrag zu entziehen. Çopur hatte sich kurz davor lobend über einen ARD-Beitrag zum Massaker an Alevit*innen in Dersim geäußert. In den darauffolgenden Tagen wurde der Politiker Ali Ertan Toprak auf Facebook gesperrt.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Dem rechtsextremen Terror entschieden entgegentreten

Zum schockierenden Angriff in Halle erklären die beiden GRÜNEN-Parteivorsitzenden Kai Gehring MdB und Gönül Eğlence: „In Halle hat ein von antisemitischem und rassistischem Hass erfüllter Täter zwei Menschen ermordet und weitere schwer verletzt. Sein Ziel war ein Massenmord an der jüdischen Gemeinde in Halle, der nur um Haaresbreite gescheitert ist.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Mitglieder-Rekord im Kreisverband mit erstmals 600 Mitglieder

So grün war Essen noch nie: zum vierten Quartal können die Essener GRÜNEN eine Rekordmitgliederzahl verzeichnen. Der GRÜNEN-Kreisverband hat nun 600 Mitglieder – und damit mehr als jemals zuvor.Der Zuwachs erfolgt seit Jahren kontinuierlich und erhielt mit der Europawahl einen neuen Schub: seitdem traten über 70 neue Mitglieder der Partei bei, seit Jahresanfang bisher rund 100.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Gemeinsam streiken für eine lebenswerte Zukunft

  Anlässlich des weltweiten Klimastreiks am 20. September 2019 erklärt GRÜNEN-Vorsitzender Kai Gehring MdB: „Jahrelang hat die Bundesregierung beim Klimaschutz nicht geliefert. Es ist ein starkes Signal, wenn am 20. September in ganz Deutschland – und auch in hier bei uns in Essen – Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit einem breiten gesamtgesellschaftlichen Bündnis aus Gewerkschaften, Parteien, Kirchen, Unternehmen für das Klima auf die Straße gehen.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Besseres Wohnen für alle in Essen

  Auf der Kreismitgliederversammlung am 2. Juli 2019 haben wir einstimmig das wohnungspolitische Papier „Besseres Wohnen für alle in Essen – bezahlbar, ökologisch, kreativ“, das in einem breiten Beteiligungsverfahren entstanden ist, beschlossen. Wohnen ist viel mehr als nur ein Dach über dem Kopf.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Wir suchen Verstärkung!

  Der Kreisverband der Essener GRÜNEN sucht zum 15. September 2019 eine*n Geschäftsstellen-Mitarbeiter*in (m/w/d) in Teilzeit zur Unterstützung der Geschäftsführung bei der Vorbereitung der Kommunalwahl 2020 und zeitweisen Elternzeitvertretung, befristet bis zum 31.12.2020.    Zu den Aufgaben gehören insbesondere: Unterstützung der Geschäftsführung bei der Organisation und Verwaltung der Kreisgeschäftsstelle, Mitgliederbetreuung und -verwaltung, Betreuung der Stadtteil- und Arbeitsgruppen, Organisation von Veranstaltungen, Vertretung der Geschäftsführung im Rahmen der Elternzeit von Mitte Dezember 2019 bis Mitte März 2020.… Weiterlesen

Weiterlesen »

GRÜNE fordern Klimanotstand für Essen

  Bündnis 90/Die Grünen in Essen setzen sich dafür ein, dass Essen den Klimanotstand ausruft und Klimaschutz endlich zur Querschnittsaufgabe wird. Dazu erklärt Kai Gehring MdB, Vorsitzender der GRÜNEN in Essen:   „Die Essener Ratsmehrheit und Stadtspitze sind zu langsam, was wirksame Klimaschutzmaßnahmen für unsere Stadt angeht.… Weiterlesen

Weiterlesen »