Absage aller KV-Veranstaltungen

  In Essen und NRW hat sich das Corona-Virus in den letzten Tagen weiter ausgebreitet. Zahlreiche Maßnahmen und Entscheidungen zum Schutz der Bevölkerung und Funktionsfähigkeit von Gesundheitswesen bis Wirtschaft wurden und werden getroffen. Wir sind als gesellschaftliche Organisation in der Verantwortung, unseren Beitrag zu leisten, die pandemische Ausbreitung von Corona zu verlangsamen – um Menschen gerade auch aus vulnerablen Gruppen zu schützen sowie Zeit für das Gesundheits- und Forschungssystem zu gewinnen.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Walter Wandtke

Bundesinstitut für Fotografie

Schmutzler-Jäger: Essen wäre idealer Standort für neues Fotozentrum

Anlässlich der Empfehlung der Expertenkommission, das geplante Bundesinstitut für Fotografie in Essen anzusiedeln, erklärt Hiltrud Schmutzler-Jäger, Fraktionsvorsitzende der Ratsfraktion der Grünen: „Wir freuen uns darüber, dass die in Essen vorhandenen umfassenden Kompetenzen in Sachen Fotografie das Expertenteam davon überzeugen konnten, sich für die Essener Bewerbung auszusprechen.… Weiterlesen…Weiterlesen

Weiterlesen »

Grüne Ratsfraktion trauert um Markus Willeke

Die Ratsfraktion der Essener Grünen trauert um den Geschäftsführer der Aidshilfe Essen, Markus Willeke, der am 29. Februar 2020 nach längerer Krankheit verstorben ist. In der täglichen politischen Arbeit haben wir Herrn Willeke nicht nur als kompetenten Geschäftsführer, sondern vor allem auch als engagierten Streiter für die Anliegen der Zielgruppen der Aidshilfe kennen und schätzen gelernt.… Weiterlesen…Weiterlesen

Weiterlesen »

PM: GRÜNE Essen wählten ihre Bewerber*innen für die Ratsreserveliste und Direktwahlkreise

PRESSEMITTEILUNG: GRÜNE Essen wählten ihre Bewerber*innen für die Ratsreserveliste und Direktwahlkreise  Am Samstag und Sonntag haben die Mitglieder von Bündnis 90/Die GRÜNEN in Essen 40 Bewerber*innen für die Ratsliste und ihre 41 Kandidat*innen für die Direktwahlkreise nominiert. Die grüne Liste führen als Spitzen-Duo auf den Plätzen 1 und 2 erneut Hiltrud Schmutzler-Jäger und Rolf Fliss an.… WeiterlesenWeiterlesen

Weiterlesen »

Walter Wandtke

Flughafen Essen/Mülheim

Potthoff: Ausweitung des Flugbetriebs muss verhindert werden

Auf Antrag der Ratsfraktion der Grünen befasst sich der Rat der Stadt Essen am 19. Februar 2020 mit der Kehrtwende des Mülheimer Rates im Hinblick auf den gemeinsamen Beschluss der Räte aus Essen und Mülheim zur baldmöglichen Schließung des Flughafens Essen/Mülheim.… Weiterlesen…Weiterlesen

Weiterlesen »

Konzept „Zusammenhalt in Vielfalt“

Änderungswünsche von SPD und CDU sind integrationspolitischer Rückschritt Für die heutige Ratssitzung ist das von der Verwaltung vorgelegte Konzept „Zusammen in Vielfalt – Essener Konzept zu Teilhabe und Mitwirkung und gesellschaftlichem Zusammenhalt“ zur abschließenden Beratung und Entscheidung vorgesehen. Angesichts der von SPD und CDU jetzt hierzu angemeldeten Änderungswünsche erklären Gönül Eğlence, Vorstandsvorsitzende der Grünen Essen und Ahmad Omeirat, integrationspolitischer Sprecher der Ratsfraktion der Grünen: “Die von der GroKo beantragten Änderungen sind aus Sicht der Partei und der Ratsfraktion der Grünen vollkommen inakzeptabel.… WeiterlesenWeiterlesen

Weiterlesen »

Walter Wandtke

Aufsuchende Straßensozialarbeit

Müller-Hechfellner: Streetworkkonzept für die Gesamtstadt ist nötig

Für die morgige Sitzung des Ausschusses für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Integration hat die Fraktion der Grünen beantragt, die Verwaltung mit der Erstellung eines gesamtstädtischen Streetworkkonzepts zu beauftragen. Die sozialpolitische Sprecherin der Fraktion, Christine Müller-Hechfellner, erläutert die Hintergründe: „Die aufsuchende Straßensozialarbeit in der Innenstadt muss gestärkt und auf das gesamte Stadtgebiet ausgedehnt werden.… Weiterlesen…Weiterlesen

Weiterlesen »

Walter Wandtke

Umweltspur Schützenbahn

Schmutzler-Jäger: Umweltspur leistet zu wenig für den Radverkehr

Anlässlich des Planungsbeschlusses des Bau- und Verkehrsausschusses am 13.2.2020 zur Umweltspur an der Schützenbahn erklärt Hiltrud Schmutzler-Jäger, Fraktionsvorsitzende der Ratsfraktion der Grünen: „Die Umweltspur-Planungen der Verwaltung sind für uns in dieser Form nicht zustimmungsfähig.… Weiterlesen…Weiterlesen

Weiterlesen »

Geplanter Weiterbetrieb des Flughafens Essen/Mülheim

Schmutzler-Jäger: OB Kufen muss gegen Mülheims einseitige Vorfestlegung intervenieren

In einer Verwaltungsvorlage für den Finanzausschuss am 11.2.2020 spricht sich die Essener Verwaltung für eine Verlängerung des Erbbaurechtsvertrages der Stadt Mülheim mit der WDL Luftschiffgesellschaft mbH am Flughafen Essen/Mülheim aus. Die Mülheimer Verwaltung plant einen Weiterbetrieb des Flughafens Essen/Mülheim über das Jahr 2034 hinaus.… Weiterlesen…Weiterlesen

Weiterlesen »