Stadtbezirk II

Rüttenscheid: Asphaltwüste in ein lebenswertes Zentrum für alle verwandeln

Die GRÜNEN im Bezirk II zur Bebauung des Messeparkplatzes am Girardethaus:
Bündnis90/Die GRÜNEN begrüßen das Vorhaben, die Asphaltwüste vor dem Girardethaus in ein lebenswertes Zentrum zu verwandeln. „Gewerbe mit Wohnungen für Menschen aus allen sozialen Schichten zu verbinden, das passt zum Gesicht des Stadtteils“ , ist die Grüne Ratsfrau Irmgard Krusenbaum überzeugt.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Offenes Mobilitätskonzept für eine lebenswerte Stadt

  Die GRÜNEN im Bezirk II (Rüttenscheid/Bergerhausen/Rellinhausen/Stadtwald) haben ihr Mobilitätskonzept unter dem Titel „Stadt der Zukunft“ vorgestellt. Möglicher Verlauf der Fahrradachse Dies beinhaltet unter anderem eine Einbahnstraßenregelung mit Radverkehrsstreifen in beide Richtungen auf der Rüttenscheider Straße. Auch eine Fahrradachse, welche die Gruga-Trasse im Süden und den Rad-Schnell-Weg RS1 im Norden verbindet, soll dazu beitragen, den Radverkehrsanteil in Essen deutlich zu erhöhen.… Weiterlesen

Weiterlesen »

„Die Essener würden sich umweltfreundlicher fortbewegen, wenn sie könnten.“

 
GRÜNE in Rüttenscheid diskutieren mit Greenpeace-Verkehrsexperten Notwendigkeiten und Chancen der Mobilitätswende vor Ort
  „Die Essener würden sich umweltfreundlicher fortbewegen, wenn sie könnten.“ Dass in Essen im Gegensatz zu den meisten deutschen Großstädten das Auto nach wie vor das Verkehrsmittel Nummer eins ist, liegt für den Essener Greenpeace-Verkehrsexperten Björn Ahaus an den fehlenden Möglichkeiten umweltfreundlicher Mobilität.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Nachhaltiges Mobilitätskonzept für Rüttenscheid

Kerscht: Rüttenscheid zum Modellstadtteil für umweltfreundliche Mobilität machen

In der Ratssitzung am 13.12.2017 beantragt die Ratsfraktion der Grünen die Erstellung eines nachhaltigen Mobilitätskonzeptes für Rüttenscheid mit Ziel einer Senkung des An-teils des motorisierten Individualverkehrs am Modal Split und einer Entlastung der Stra-ßen.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Polizeipräsident Frank Richter bei Grünen im Bezirk 2

Fliß: Essener Polizei muss bürgernah bleiben
„Die Polizei muss für die Bürgerinnen und Bürger erreichbar bleiben.“ Dazu hat Ratsherr Rolf Fliß (Grüne) Polizeipräsident Frank Richter bei einem Treffen mit den Grünen im Stadtbezirk 2 (Rüttenscheid, Stadtwald, Bergerhausen, Rellinghausen) am Mittwoch, den 4.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Grüne Fraktion im Bezirk 2

Irmgard Krusenbaum neue Fraktionsvorsitzende der Bezirksfraktion

Bei den turnusmäßigen Neuwahlen zur Mitte der Wahlperiode wurde Irmgard Krusenbaum zur neuen Fraktionsvorsitzenden der Fraktion der Grünen in der Bezirksvertretung 2 (Rüttenscheid, Stadtwald, Bergerhausen und Rellinghausen) gewählt. In den kommenden drei Jahren will sie sich insbesondere für die Fortführung und Weiter-entwicklung der Grüne Hauptstadt-Idee im Bezirk einsetzen.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Hilfe aus Essen in aller Welt

Der Essener Kinderarzt und Cap-Anamur-Chef Dr. Werner Strahl bei den GRÜNEN in Rüttenscheid  Essen-Rüttenscheid, 5.4.2017. „Politiker, was tut ihr für die armen Länder? Wie beuten wir die eigentlich reichen Länder Afrikas durch unsere Knebelverträge aus?“ Jeder kann sich auch hier vor Ort für einen dringend notwendigen Bewusstseinswandel einsetzen.… Weiterlesen

Weiterlesen »

GRÜNE im Bezirk II diskutieren mit Dr. Werner Strahl

Für Mittwoch, den 5.4.2017, erwarten die Rüttenscheider GRÜNEN um 20.00 Uhr hohen Referenten-Besuch. Der Arzt und Vorsitzende von Cap Anamur Deutschland e.V., Dr. Werner Strahl, wird mit Unterstützung dramatischer Lichtbilder von seinen Hilfseinsätzen in Afrika, auf den Philippinen und im Mittelmeerraum anschaulich und gewohnt sachlich berichten und dabei auch kein Blatt vor den Mund nehmen.… Weiterlesen

Weiterlesen »