Was ist die Grüne Jugend?

Die GRÜNE JUGEND ist die Jugendorganisation der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.
Wir verstehen uns als eigenständiger, kritischer und unabhängiger Verband, d.h. wir stehen den Grünen nahe, kritisieren aber auch einige Aspekte ihrer Politik und nehmen auch mal andere inhaltliche Positionen ein.

Wofür steht die Grüne Jugend grundsätzlich?

Unsere politischen Schwerpunkte sind Ökologie, Feminismus, soziale Gerechtigkeit, Antifaschismus, Bildung und Frieden.

Warum heißt die Essener Basisgruppe “Junge Grüne Essen”?

Bei der Gründung der Jugendorganisation in Essen Ende der 1990er Jahre, gaben die Gründungsmitglieder der Basisgruppe den Namen “Junge Grüne Essen”. Weil wir daran erinnern möchten, wie divers unsere Jugendorganisation ist, halten wir (so wie andere Basisgruppen) an dem Namen fest.

Was machen die Jungen Grünen?

Mindestens zwei Mal im Monat treffen wir uns, um Aktionen zu organisieren, an inhaltlichen Themen weiterzuarbeiten und mit Referent*innen zu diskutieren. Die Termine kann man auf unserer Webseite sehen. Wir versuchen uns auf Themen bei uns vor Ort zu konzentrieren, getreu unserem Motto “Global denken, lokal handeln”.

Kann ich auch ganz unverbindlich an einem Treffen der teilnehmen?

Natürlich! Wir freuen uns immer über Neugierige und Gäste, die einfach so vorbeischauen und sich erst einmal einen Eindruck machen. Wenn wir Dir dabei helfen können, zu einem Treffen zu kommen, schreib uns gerne auf unseren verschiedenen Kanälen an.

Wie verpasse ich keine Informationen mehr?

Wenn Du unsere Monatsmails abonnierst, verpasst du nix mehr. Das geht natürlich auch ganz leicht, ohne, dass Du (aktives) Mitglied werden musst.

Wer kann denn Mitglied der Jungen Grünen werden?

Mitglied der Jungen Grünen kann jede natürliche Person sein, die nicht älter als 30 Jahre alt ist und sich zum Programm der Jungen Grünen bekennt.

Wie werde ich Mitglied der Grünen Jugend?

Mitglied kann man am einfachsten online werden auf der Internetseite des Grüne Jugend Bundesverbandes.
Der Jahresmitgliedsbeitrag der Grünen Jugend beträgt 20 Euro. Im ersten Jahr besteht die Möglichkeit sich vom Mitgliedsbeitrag als Schnuppermitglied befreien zu lassen.
Als Mitglied der Grünen Jugend ist man nicht automatisch Mitglied der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Bin ich automatisch auch Mitglied der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN?

Nein, wenn Du Dich nur bei uns anmeldest, bist Du nur bei uns Mitglied. Umgekehrt bist du automatisch Mitglied der Jungen Grünen, wenn Du Mitglied in der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wirst, unter 30 bist und nicht widersprichst, Mitglied in der Jugendorganisation sein zu wollen.

Muss ich mich aktiv engagieren, wenn ich Mitglied der Grünen Jugend bin?

Wir freuen uns natürlich, wenn Du dich einbringst und unsere Arbeit aktiv unterstützt. So kannst Du Gleichgesinnte kennenlernen, die sich ebenfalls aktiv für die grünen Ziele einsetzen. Hast Du mal eine stressigere Phase oder generell wenig Zeit, kannst Du natürlich trotzdem Mitglied werden, ohne regelmäßig bei Treffen und Aktionen dabei zu sein.

Kostet es etwas, mitzumachen?

Nein, die Mitgliedschaft in der Essener Basisgruppe ist kostenfrei. Willst Du allerdings Mitglied beim Landesverband der GRÜNEN JUGEND sein, um z.B. Dein Votum für junggrüne Bewerbungen für Bundes- und Landtag abzugeben, musst du einen jährlichen Mitgliedsbeitrag bei der GJ NRW zahlen.
Bist Du Mitglied in der Partei musst Du mindestens 5€ monatlich an Mitgliedsbeiträgen zahlen. Die Mitgliedschaft in der GRÜNEN JUGEND wird dann nicht weiter berechnet.

Kann ich spenden?

Wir freuen uns immer, wenn Du uns und das, was wir tun, unterstützen willst. Wenn Du spenden möchtest, bitten wir Dich, an unseren Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Essen zu spenden mit dem Verwendungszweck “Junge Grüne Essen”. So erhalten wir Deine Spende und können noch besser arbeiten.