Christoph Kerscht

Fraktionsvorsitzender und planungspolitischer Sprecher

Ich bin seit über 30 Jahren aktiv für Grüne in der Politik, davon 17 Jahre im Rat. Ich denke Ruhrstadt, lebe seit über 40 Jahren in Essen und fühle mich mit meiner Familie sehr wohl in Stoppenberg,

Global denken und lokal handeln ist seit jeher mein Anspruch an mein Leben und an die Politik.

Seit meinem 8. Geburtstag fahre ich täglich Fahrrad. Es ist schnell, hält gesund, macht fit und schont gleichzeitig die Umwelt. Ich bin davon überzeugt, dass noch viel mehr Menschen das Fahrrad benutzen würden, wenn Essen viel mehr sichere und direkte Fahrradwege hätte.

Ich bin beratendes Ratsmitglied in den Bezirksvertretungen I und VI.

Mein Lieblingsort in Essen:

Die Zeche Zollverein mit der Kokerei und dem Zollvereinpark. Die Kulisse rund um den Zollvereinweg überrascht und fasziniert jede Besucherin und jeden Besucher aufs Neue.

Gremien:
  • Fraktionsvorsitzender der grünen Ratsfraktion Essen,
  • Planungspolitischer Sprecher,
  • Erster stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt, Klima- und Verbraucherschutz,
  • Mitglied im Ausschuss für Stadtentwicklung, und -planung und Bauen,
  • Mitglied im Ausschuss für Digitalisierung, Wirtschaft, Beteiligungen und Tourismus (ADWBT),
  • Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss,
  • Mitglied im Kulturausschuss,
  • Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss,
  • Mitglied im Wahlprüfungsausschuss,
  • Stellvertretendes Mitglied im Ältestenrat der Stadt Essen,
  • Aufsichtsratsratsvorsitzender der Immobilien Management Essen (IME),
  • Mitglied im Arbeits- und Prüfungsausschuss der IME,
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Margarethe Krupp-Stiftung für Wohnungsfürsorge,
  • Mitglied im verfahrensbegleitenden Ausschuss Regionaler/Gemeinsamer Flächennutzungsplan,
  • Mitglied im Interfraktioneller Arbeitskreis Verlagerung der Zentralbibliothek,
  • Mitglied im Arbeitskreis Kleingartenwesen des Umweltausschusses,
  • Mitglied beim Runden Tisch ÖPNV / Lenkungsausschuss ÖPNV,
  • Beratendes Ratsmitglied in der BV I und VI,
  • Ratsreservelistenplatz 4 zur Kommunalwahl