Bürgersprechstunde bringt Probleme ans Licht

  Unter diesem Titel berichtet Ingrid Schattberg in ihrem lesenswerten Artikel über das Bürgerfrühstück im Bezirk III, welches unter anderem von unserem Bezirksvertreter Olaf Jasser initiert wurde und an dem auch regelmäßig Doris Eisenmenger, grüne stellvertretende Bezirksbürgermeisterin, teilnimmt. https://www.lokalkompass.de/essen-west/c-kultur/treffer-buergersprechstunde-mit-buergerfruehstueck_a1054191… Weiterlesen

Weiterlesen »

Einladung zum politischen Stammtisch der Nord-Grünen

Diskussionen um bessere Schulpolitik und den nachhaltigen Stopp rechter Scharfmacher
Die Sommerpause ist auch zwischen Rhein-Herne-Kanal und Emscher vorbei. Viele politische Aktivitäten, warten nicht jetzt nicht unbedingt auf uns Grüne, aber müssen gerade deshalb von uns angestoßen oder mitgestaltet werden. Bereits am Donnerstag ist um 18.00 Uhr auf dem Willy-Brand-Platz ja die große Demonstration „Wir sind mehr!“ gegen rechte Hetze a la Chemnitz, bei der zu hoffen ist, auch viele Grüne aus dem Essener Norden als Beteiligte begrüßen zu dürfen.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Rüttenscheider GRÜNE unterstützen mit durchdachtem Konzept den Plan der Verwaltung für eine Fahrradtrasse auf der Rüttenscheider Straße

  Die GRÜNEN im Bezirk II begrüßen den Plan der Stadtverwaltung für eine Fahrradtrasse auf der Rüttenscheider Straße. „Mehr Radverkehr auf der Rüttenscheider betrachten wir schon lange als geeignetes Mittel, um die dauerhaft überhöhte Stickoxid-Belastung auf dem parallel verlaufenden Abgas-Hot-Spot Alfredstraße zu senken“, erklärt der Stadtteilgruppensprecher und umweltpolitische Sprecher der GRÜNEN-Ratsfraktion, Rolf Fliß.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Rollstuhlfahrer von Bezirksvertretungssitzungen ausgeschlossen heißt es in Altenessen

Nur noch eingeschränkte Öffentlichkeit für die Bezirksvertretung V
Die Grünen in der Bezirksvertretung V haben zur Septembersitzung des Stadtteilparlaments einen Antrag vorbereitet, der künftig den barrierefreien Zugang zu den öffentlichen Sitzungen diese Gremiums garantieren soll. Jahrzehntelang war die Zugänglichkeit der Bezirksvertretungssitzungen für Rollstuhlfahrer*innen und andere Mobilitätseingeschränkte kein Problem, denn die BV 5 tagte in einem ebenerdigen Veranstaltungsraum des Friedrich-Ebert Seniorenzentrums an der Schonnefeldstrasse.… Weiterlesen

Weiterlesen »

11. Juli – Der grüne Nordstammtisch vor den Schulferien

–  Einladung zur gut gelaunten kommunal Debatte vor der Sommerruhe
Bevor allzu viele Menschen in nahe gelegenen Erholungsgebieten oder fernen Ländern die politischen Konflikte und Strategien zeitweilig hinter sich lassen, laden die Grünen im Essener Norden und Borbeck noch einmal zum politischen Stammtisch ein.… Weiterlesen

Weiterlesen »

13. Juni: – Grüner Nordstammtisch mit IKEP

– Entwicklungschancen der frühen Bergbauflächen zwischen Essen und Bottrop ökologisch gestalten
Der grüne Nordstammtisch, der sich erfreulicherweise um Interessierte aus dem Bereich Borbeck erweitert hat, bietet wieder Diskussionen über Alternativen zur schwarz-rot beherrschten Lokalpolitik. Insbesondere Verschleppungstaktiken beim dringend notwendigen Gesamtschulneu sollten verhindert werden.… Weiterlesen

Weiterlesen »

Rüttenscheid: Asphaltwüste in ein lebenswertes Zentrum für alle verwandeln

Die GRÜNEN im Bezirk II zur Bebauung des Messeparkplatzes am Girardethaus:
Bündnis90/Die GRÜNEN begrüßen das Vorhaben, die Asphaltwüste vor dem Girardethaus in ein lebenswertes Zentrum zu verwandeln. „Gewerbe mit Wohnungen für Menschen aus allen sozialen Schichten zu verbinden, das passt zum Gesicht des Stadtteils“ , ist die Grüne Ratsfrau Irmgard Krusenbaum überzeugt.… Weiterlesen

Weiterlesen »