RadEntscheid Essen: Glückwunsch zum Etappenziel

RadEntscheid Essen: Glückwunsch zum Etappenziel

Zum Erreichen von 17 000 Unterschriften für den RadEntscheid gratulieren der Sprecher der Essener GRÜNEN Kai Gehring MdB und der GRÜNE OB-Kandidat Mehrdad Mostofizadeh MdL ganz herzlich:

Kai Gehring: „Das ist ein absolut großartiger Erfolg mit einer enormen Signalwirkung. Ein „Weiter so!“ in der Verkehrspolitik führt in die Sackgasse, ein Aufbruch in moderne Mobilität ist überfällig. Die Menschen in Essen und der Region haben Lust auf mehr und sicheres Fahrradfahren, sie wollen endlich eine Verkehrswende in unserer Stadt und Radverkehr auf der Überholspur.“

Mehrdad Mostofizadeh ergänzt: „In nur sieben Wochen wurden 17 000 Unterschriften gesammelt, gerne haben auch wir unseren Teil beigetragen. Wir werden den Radentscheid auch weiterhin unterstützen, denn wir wollen, dass in der neuen Ratsperiode mit Hochdruck an einem massiven Ausbau des Radwegenetzes, sicheren Fußwegen und viel mehr Platz für die Menschen in dieser Stadt gearbeitet wird.“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.