Lesung mit Teresa Bücker am 09. Februar im Café Livres

Als Journalistin arbeitet Teresa Bücker seit über fünfzehn Jahren zu gesellschaftspolitischen Fragen der Gegenwart und Zukunft. Seit 2019 schreibt sie die Kolumne »Freie Radikale« für das Süddeutsche Zeitung Magazin sowie ihren eigenen Newsletter Zwischenzeit_en. Sie ist Teil von „Die feministische Presserunde“, einem monatlichen Online-Format über aktuelle politische Themen.

Wir freuen uns, Euch zur Lesung mit Teresa am 09. Februar ab 19:30 im Café Livres, Moltkestraße 2A, 45128 Essen, einladen zu dürfen. Weitere Infos zur Veranstaltung folgen.

Neuste Artikel

Europawahl 2024 in Essen: Bündnis 90/Die Grünen erzielen 14 Prozent

Fraktionsreferent*in (m/w/d)

Ähnliche Artikel