Essener GRÜNE rufen zur Teilnahme an „Pulse of Europe“-Kundgebungen auf

    Seit Anfang März finden auch in Essen jeden Sonntag um 14.00 Uhr die Kundgebungen der europaweiten Bewegung „Pulse of Europe“ statt, in der Regel auf dem Willy-Brandt-Platz. Hierzu erklärt GRÜNEN-Vorsitzender Kai Gehring: „Wir stehen für ein vereintes und demokratisches Europa ein und stellen uns gegen den Abschottungstrend, der durch Brexit und Trump umher geistert.… Weiterlesen

Atomausstieg muss weltweit voranschreiten

Am 11. März jährt sich die Atomkatastrophe von Fukushima zum sechsten Mal. Die Katastrophe hat gezeigt, dass ein endgültiger Ausstieg aus der mittlerweile überflüssigen Atomenergie unabdingbar ist – in Europa und weltweit. Dazu erklären die Vorstandssprecher*innen der Essener Grünen, Gönül Eğlence und Kai Gehring: „Der GAU von Fukushima hat nicht nur Japan verändert.… WeiterlesenWeiterlesen

GRÜNE Veranstaltung zum Ruhr-Radschnellweg

Am 28. Februar folgten über 30 Gäste der Einladung der Ratsfraktion der Grünen zu einer Veranstaltung zum Radschnellweg Ruhr (RS 1). Dabei stellten Martin Tönnes, Bereichsleiter Planung im Regionalverband Ruhr, und Christoph Kerscht, planungspolitischer Sprecher der grünen Ratsfraktion, den aktuellen Stand der Planung zu diesem 102 Kilometer langen, kreuzungsfreien Premium-Radweg vor.… Weiterlesen…Weiterlesen

Grüne im Stadtbezirk III laden zum Stammtisch am 15. März 2017 ein.

Die Grünen im Stadtbezirk III laden alle Mitglieder und Interessierten zum Stammtisch am 15. März 2017 um 19:30h in die Gaststätte Nefeli, Nöggerathstraße ein.
Themenvorschläge:
Tagesordnung der BV, 16.3.2017,  u.a.:   Urban Gardening im Bezirk III, Gesetz zur Stärkung der Schulinfrastruktur – Gute Schule 2020, Kindergesundheitsmobil Planung der Wahlkampfinfostände  und Haustürwahlkampf Berichte aus dem Bezirk, Runde Tische etc.… WeiterlesenWeiterlesen

Neubau einer Grundschule im Nordviertel

Wandtke: Denkmalwürdiges Gebäude der ehemaligen Tiegelschule erhalten

Die Ratsfraktion der Grünen richtet sich gegen den Vorschlag der Verwaltung, im Rahmen des Investitionsprogrammes „Gute Schule 2020“ die ehemalige Gemeinschaftsgrundschule Tiegelschule abzureißen und an gleicher Stelle eine neue Grundschule zu errichten. Dazu erklärt Walter Wandtke, schulpolitischer Sprecher der Ratsfraktion der Grünen: „Das stadtbildprägende, denkmalwürdige Gebäude der ehemaligen Tiegelschule sollte erhalten bleiben und einer neuen Nutzung zugeführt werden.… Weiterlesen…Weiterlesen

Klimaschutz konkret – mit grünen Dächern und Straßen gegen Hitze und Hochwasser

Meteorologe Guido Halbig und die Grüne Stadtteilgruppe Rüttenscheid formulieren Forderungen
  Rolf Fliß, Guido Halbig und „Lindenquartier“-Inhaberin Carla Theis Ob Starkregen oder heftigere Stürme, wie „Ela“ 2014 in Essen – extreme Wetterphänomene werden in Zukunft zunehmen. Das steht fest, nicht erst seit dem Klimagipfel in Paris 2015.… WeiterlesenWeiterlesen

Debatte um Außentraubereiche des Standesamtes

Omeirat: Philharmonie Essen ist ein idealer Ort für Trauungen

Am 8.3.2017 befasst sich der Ausschuss für öffentliche Ordnung, Personal und Organisation (OPO) mit einer Neuordnung der Außentraubereiche des Standesamtes im Stadtgebiet Essen. Während sich die Stadtverwaltung gegen die Philharmonie Essen als weiteren Außentraubereich des Standesamtes ausspricht, hält die Ratsfraktion der Grünen diesen Ort für besonders geeignet.… Weiterlesen…Weiterlesen

Anmeldungen für Gesamtschulen

Wandtke: Statistik verfälscht größeren Wunsch nach Gesamtschulplätzen

Auch für das Schuljahr 2017/18 mussten die Essener Gesamtschulen mehr als 130 Kinder abweisen, die eigentlich dort in die 5. Klasse der Sekundarstufe I aufgenommen werden wollten. Die aktuelle Schulstatistik der Stadt Essen verdeckt dieses Problem leider erneut.… Weiterlesen…Weiterlesen

Kai Gehring schreibt offenen Brief an HOCHTIEF

Nach den Meldungen über eine mögliche Beteiligung des Essener Baukonzerns HOCHTIEF am Bau der von US-Präsident geplanten Grenzmauer zu Mexiko, hat sich der Essener Bundestagsabgeordnete Kai Gehring eingeschaltet. In einem offenen Brief ruft er den Konzernvorstand dazu auf, sich keinesfalls um das Projekt zu bewerben.… Weiterlesen